Abgeschlossene Projekte 2019

EcoSwing

Im Rahmen des Projektes EcoSwing soll der weltweit erste supraleitende und besonders kostensparend gefertigte Generator für den Betrieb in einer modernen Multimegawatt-WEA konzipiert und getestet werden.
EU Horizon2020, 02/2015 - 04/2019

zur Projektseite

LENAH

Ziel des Projekts LENAH ist eine Lebensdauererhöhung und Leichtbauoptimierung durch nanomodifizierte und hybride Werkstoffsysteme im Rotorblatt. Neue nanopartikel-modifizierte Kunststoffe werden entwickelt, um die Robustheit von Rotorblättern weiter zu verbessern. Zudem untersuchen IWES-Wissenschaftler Hybridlaminate auf ihre Eignung für Rotorblätter. BMBF, 09/2015 - 02/2019

zur Projektseite

NEWA

Der neue Europäische Windatlas soll zur Kostenreduzierung in der Windenergie beitragen, indem Risiken bezüglich des Designs und des Einsatzes von großen Windturbinen über die Windverhältnisse vermindert werden. Dieses Ziel wird durch die Entwicklung neuer Modelle und Methodiken für die räumliche Planung und das Design von Windparks erreicht.
BMWi (ERANET+), 03/2015 - 06/2019

zur Projektseite

SEALANCE

Entwicklung von Berechnungsmodellen für neuartige Pfahlgründungssysteme von Offshore-Bauwerken entwickelt und durch groß-/realmaßstäbliche Versuche validiert. Die Ergebnisse fließen direkt in das Design eines Prototyps ein.
10/2015 - 01/2019

zur Projektseite

Seismik Nord-Ost

Effizienz und Qualitätssteigerung im Bereich der Baugrunderkundung von Offshore Windparks auf Grundlage optimierter seismischer Messmethoden.
BMWi, 08/2015 - 03/2019

zur Projektseite

Smart Wind Farms

Ziel ist die Entwicklung von Werkzeugen die Beiträge zu zwei Teilaspekten der Windparkoptimierung leisten. In Smart Wind Farms wird sowohl an einem Tool zur Vorab-Optimierung von Windparks als auch an einem Test und der Entwicklung eines Reglerprototypen für einen Windpark gearbeitet.
BMWi, 07/2015 - 06/2019

zur Projektseite