Zertifizierung

Das Fraunhofer IWES möchte die Anforderungen der Kunden auf höchstem wissenschaftlichen Niveau erfüllen. Auf Basis der Qualitäts-, Arbeitsschutz- und Umweltmanagementnormen ist das Institut prozessorientiert und kosteneffizient aufgestellt. Es richtet sich dabei an den Kunden sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus.

Zertifizierung und Akkreditierung:

Unser Qualitäts-, Arbeitsschutz- und Umweltmanagementsystem ist zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001, DIN ISO 45001 und DIN EN ISO 14001.

Unsere Laborbereiche Rotorblatt, Materiallabor und Feldmessungen sind gemäß DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert.  In diesen Laborbereichen bieten wir akkreditierte Prüfungen zu den folgenden Gebieten an:

• experimentelle Strukturprüfung von Rotorblättern

• Prüfungen zur Bestimmung physikalischer Eigenschaften von faserverstärkten Kunststoffen und Faserverbundwerkstoffen mittels mechanisch-technologischer und thermischer Prüfungen

• Prüfungen der mechanischen Beanspruchung von Windenergieanlagen und Messungen des Leistungsverhaltens von Windenergieanlagen

Durch das IECRE Komitee wurde unser akkreditiertes Labor für das Testen von Rotorblättern gemäß IEC 61400-23 zugelassen.
Das IECRE System (IEC System for Certification to Standards Relating to Equipment for Use in Renewable Energy Applications) bietet ein international gültiges Zertifizierungssystem für Produkte und Dienstleistungen im Bereich erneuerbare Energien. Damit erfüllen wir gleichzeitig auch die höchsten Sicherheitsanforderungen.

 

Alle Zertifikate zum Download verfügbar:
 

ISO_9001_Fraunhofer_IWES_german

ISO_45001_Fraunhofer_IWES_german

ISO_14001_Fraunhofer_IWES_german

DAkkS_ISO_17025_Fraunhofer_IWES_german

IECRE_Fraunhofer_IWES_rotorblades_laboratory